Museumspädagogik

Der Landesverband für Museumspädagogik Baden-Württemberg e.V. wurde 1990 in Mannheim gegründet.
Er ist mit anderen regionalen Vereinigungen Mitglied im Bundesverband Museumspädagogik.
Seine Mitglieder sind gemäß Satzung zugleich Mitglieder des Bundesverbandes.
Ziele sind die Förderung der kulturellen Bildungsarbeit an den Museen, die Unterstützung des fachlichen Erfahrungsaustausches aller museumspädagogisch tätigen Personen und Institutionen, das Aufzeigen der Möglichkeiten zur beruflichen Qualifizierung und die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Arbeit der MuseumspädagogInnen. Hierfür bietet der Verein ein Informations- und Diskussionsforum auf regionaler Ebene, regelmäßige Treffen in Museen und Kultureinrichtungen, die Durchführung von Fortbildungen sowie Unterstützung und Beratung in museumspädagogischen Fragen. Er kooperiert mit dem Museumsverband Baden-Württemberg e.V..

Zwei Einblicke-Tagungen pro Jahr führen jeweils in ein Museum, in dem die museumspädagogische Arbeit der Kolleginnen und Kollegen vorgestellt und neue Ausstellungen und Konzepte diskutiert werden. Darüber hinaus wurden 2008 und 2009 auch zweitägige Tagungen organisiert.

(Fotos: Atelier Lutz Hugel)

Sprecherin:
Tanja Karrer-Feldkamp M.A.
Landesmuseum Württemberg
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
Tel. 0711 / 89 535 155
karrer-feldkamp@museumspaedagogik.org