Museumsverband Baden-Württemberg e.V.

Der Museumsverband Baden-Württemberg e.V. ist ein freiwilliger Zusammenschluss der Museen des Landes,
ihrer Träger und MitarbeiterInnen sowie aller, die an der Arbeit der Museen interessiert sind.
Er arbeitet ehrenamtlich und ist als gemeinnützig anerkannt.
Der Verband fördert den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit der Museen.
Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit und ist das Forum für die Entwicklung des Museumswesens in Baden-Württemberg.

Er ist Ansprechpartner für die Museen im Land bei museumspolitischen Fragen. 

Er veranstaltet

  • Tagungen zu Themen der Museumsarbeit und -aufgaben sowie aktuellen Fragen
  • Informationsveranstaltungen in Museen
  • Museumsreisen, Studienfahrten
  • Volontärsfortbildungen

Er veröffentlicht den „Museumsführer Baden-Württemberg“ in Zusammenarbeit mit der Landesstelle für Museumsbetreuung

Innerhalb des Verbandes gibt es derzeit acht Arbeitskreise: Archäologie, Bildende Kunst, Ehrenamtliche, Fotografie, Freilichtmuseen, Museumspädagogik, Textil, wissenschaftliche Volontärinnen und Volontäre sowie Wissenschaftler im Museum. Die Arbeitskreise führen ebenfalls Tagungen durch. Weitere Informationen zu den Arbeitskreisen finden Sie hier.

Interessiert?

Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle des Museumsverbands.

Förderung

Der Museumsverband Baden-Württemberg e.V. erhält Fördermittel des Landes Baden-Württemberg.