Einzugsermächtigung

Der Museumsverband Baden-Württemberg e.V. bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, fällige Zahlungen von einem Bankkonto mittels SEPA-Lastschriftverfahren einziehen zu lassen.

Falls Sie diese bequeme Zahlungsmethode ebenfalls nutzen möchten, so senden Sie bitte das nachfolgende Lastschriftformular ausgefüllt mit der Post an die Geschäftsstelle.
Bei Angabe einer E-Mailadresse auf dem Formular erhalten Sie nach der Erfassung des Lastschriftmandats durch die Geschäftsstelle eine Bearbeitungsbestätigung per E-Mail.

SEPA-Lastschriftmandat  (Privatpersonen)  http://www.t3.museumsverband-bw.de/fileadmin/user_upload/mvbw/bilder/generell/pdf_icon.gif

SEPA-Lastschriftmandat (Kommunen, Unternehmen, Vereine u.ä.)  http://www.t3.museumsverband-bw.de/fileadmin/user_upload/mvbw/bilder/generell/pdf_icon.gif



Hinweise zum Ausfüllen:

Bitte füllen Sie das Formular, falls möglich, am Computer aus. So helfen Sie uns Fehler bei der Datenübertragung zu vermeiden. Drucken Sie das ausgefüllte Formular aus.

Nun müssen Sie das Dokument nur noch handschriftlich unterschreiben und auf postalischem Weg an unsere Geschäftsstelle senden.

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass SEPA-Mandate nur dann akzeptiert werden können, wenn sie handschriftlich unterschrieben wurden und per Post an uns gesendet wurden.
Aus juristischen Gründen ist es leider nicht mehr möglich eine Einzugsermächtigung per Fax oder E-Mail zu erteilen. Die handschriftliche Unterschrift ist zwingend erforderlich.