07. - 10. Oktober 2021

Museumsreise 2021 - Bayern, Regional

Die Museumsreisen des Museumsverbands Baden-Württemberg e.V. finden zukünftig in Kooperation mit dem Schwäbischen Heimatbund e.V. statt.

Die “Premiere” führt 2021 nach Bayern. Dessen vielfältige und, gemessen an modernen Standards, sehr attraktive Museumslandschaft hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und kann mit neuen Ausstellungen und Häusern aufwarten. Neben den Museen, die stets auch regionale Kulturzentren sind und Perspektiven auf Land
und Leute eröffnen, ergänzen drei altehrwürdige und zugleich pulsierend vitale Aufenthaltsorte, sämtlich UNESCO-Welterbe-Städte, das Programm atmosphärisch: Augsburg (seit 2019) mit seinem einzigartigen historischen Wassermanagement-System, Regensburg (seit 2006), die am besten erhaltene mittelalterliche Großstadt in Deutschland, und Bamberg (seit 1993), das in einzigartiger Weise die auf einer frühmittelalterlichen Grundstruktur entwickelte mitteleuropäische Stadt repräsentiert.

Bei jedem besuchten Museum steht neben dem Rundgang ein exklusiver Blick hinter die Kulissen auf dem Programm: eine spezielle Führung, ein Gespräch mit den jeweiligen KuratorInnen und Museumsmachern vor Ort oder Einblicke in Depots, Werkstätten, auf laufende Projekte und Planungen. Die museale Sicht auf das kulturelle Erbe ist für Fachleute wie für interessierte Nicht-Fachleute stets aufs Neue faszinierend: ein sinnliches Abenteuer und eine intellektuelle Herausforderung.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie auf der Website des Schwäbischen Heimatbunds e.V.

Aktuelles und Termine