Arbeitskreise
ARBEITSKREISE

MUSEUMSPÄDAGOGIK

Der Landesverband Museumspädagogik BW e.V. vertritt Menschen und Institutionen, die sich in der Bildungsarbeit der Museen engagieren. Vorstand und Mitglieder setzen seine Aufgaben und Ziele aktiv in die Tat um. Der Verband ist als gemeinnützig anerkannt.

Im Museumsverband Baden-Württemberg bildet der Landesverband Museumspädagogik BW e.V.  den Arbeitskreis Museumspädagogik.

Die Mitgliedschaft bietet eine Interessenvertretung nach innen und außen und die Möglichkeit, zahlreiche Veranstaltungen und Fortbildungen zu besuchen, über die der Landesverband regelmäßig informiert. Seine Mitglieder sind gemäß Satzung zugleich Mitglieder des Bundesverbandes Museumspädagogik e.V.

Der Landesverband bietet ein Informations- und Diskussionsforum auf regionaler Ebene, unterstützt den fachlichen Erfahrungsaustausch, berät in museumspädagogischen Fragen und sensibilisiert sowohl Träger von Museen als auch die Öffentlichkeit für die von der Museumspädagogik geleistete Arbeit. Der Landesverband kooperiert mit dem Museumsverband Baden-Württemberg und anderen kulturellen Einrichtungen und Verbänden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Landesverbands für Museumspädagogik Baden-Württemberg e.V.

 

Arbeitskreissprecherin Tanja Karrer-Feldkamp M.A.
(Foto: Fotofabrik, Landesmuseum Württemberg)

Sprecherin

Tanja Karrer-Feldkamp M.A.
Landesmuseum Württemberg
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
Telefon: 0711 / 89535-155
karrer-feldkamp@museumspaedagogik.org

Museumsverband BW